powerd by

Jahresabschlussritt

Der jährliche Jahresabschlussritt führt uns zum Rameder - und über Umwegen wieder nach Hause. Dieses Jahr bei herrlichstem Reitwetter und einer Rekordbeteiligung an Reitern und Fahrern aus der Region.

Vereinsritt - 12. Oktober

Bei herrlichstem Bilderbuch-Herbstwetter führte uns Richard über Umwegen nach Schönau zu einem leckeren Schnitzl. Auf der Wegestrecke ritten wir natürlich jede Labstelle an, die "ganz zufällig" am Weg lag.

Besonders beim Nachhauseritt über die Harlingsedt zeigte sich unsere schöne mühlviertler Landschaft von einer malerischen Seite und so entstanden Fotos, die aussehen, als wären sie in den Farbtopf gefallen.

OÖ Landesmeisterschaft Zweispänner

Kids-Cup

Bei strahlendem Sonnenschein ging auf unserer schönen Fahrsportanlage die Landesmeisterschaft der Zweispänner über die Bühne.

Eine besondere Bereicherung des Turnieres war der mitausgetragende Kids-Cup. Junge Fahrsportlerinnen zeigten den erfahrenen Zweispännern, dass sie mit ihren Ponys den "Großen" nichts nachstehen und lieferten dem begeisterten Publikum Spannung pur.

Unter "unseren Leuten" machte vorallem Michael Luftensteiner auf sich aufmerksam und reihte sich im Gesamtergebnis zwischen Gottfried Gusenleitner (4.) und seinem Vater Josef Luftensteiner (8.) ein.

 

Landesmeister Großpferde: Albert Pointl

Landesmeister Kleinpferde: Rupert Ganhör

Landesmeisterin Kids Cup: Gösweiner Viktoria

 

Dressur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.2 KB
Hindernis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.1 KB
Marathon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.1 KB
Gesamtergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.6 KB

Fahrertreffen - 18. August

Am 17. und 18. August bereiteten sich 16 Gespanne auf die bevorstehenden OÖ Landesmeisterschaften der Zweispänner auf unserem Fahrgelände vor. Dem abschließenden Bewerb ging am Samstag ein Training, geleitet von Gottfried Gusenleitner, voraus.

Am Sonntag stellten die Fahrer im Rahmen eines Fahrertreffens ihr Fahrkönnen in Dressur und Kegelparcours unter Beweis. Unter dem fachkundigen Blick von Monika Prammendorfer setzten sich in der Gesamtwertung Otto Peinbauer (F3) und Fleischmann Markus (F6) durch.

Justament feierte an diesem Tag unser Vorstandsmitglied Josef Wahlmüller seinen 50iger - wir gratulieren sehr herzlichen und wünschen noch viele Jahre Freude am Fahrsport!

Ergebnis_Gesamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.9 KB
Ergebnis_Dressur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.0 KB
Ergebnis_Hindernis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.3 KB

Staatsmeisterschaft Altenfelden

Seinen Landesmeistertitel vom Vorjahr wollte "der Wirt" beim internationalen Turnier in Altenfelden untermauern, wo gleichzeitig auch die Staatsmeisterschaft der Vierspänner ausgetragen wurde. Nach einem zweiten Platz in der Dressur schien die Ausgangslage hervorragend zu sein - jedoch verhinderte ein "Einfädler" bei Hindernis 6 im Marathon eine Topplatzierung.

1. Pferdetriathlon - 15. Juni

Unter dem Motto "Pferdesport triftt Bogensport" wollten wir einen Bewerb für jene ins Leben rufen, die nicht nur begeisterte Pferdesportler sind, sondern auch dem Bogensport frönen.

Ein 3er-Team bestand aus einem Reiter, einem Fahrer und einem Bogenschützen. Reiter und Fahrer hatten jeweils eine abweichende Wegestrecke zu absolvieren. Der Bogenschütze, der gleichzeitig als Beifahrer fungierte, musste auf dieser Strecke 3 Schießziele bewältigen. Nach dem gemeinsamen Eintreffen des Teams am Fahrpark galt es noch PTV-Hindernisse für den Reiter, einen Kegelparcours für den Fahrer und eine Zielscheibe für den Schützen zu absolvieren - als Sieger gingen das Team Lumetsberger Hans/Kriechbaumer Richard sen. und Franz Moser hervor.

Auftaktturnier Viechtwang - 2. - 5. Mai

Mit einem Starterfeld von 80 Teilnehmer aus allen Bundesländer und zahlreichen internationalen Größen gehört das Frühjahrsturnier in Viechtwang wohl zu den herausragendsten in Oberösterreich. Auch der Reit- und Fahrverein Königswiesen stellt einen Teilnehmer: Gottfried Gusenleitner - vierspännig und mit guten Resultaten.

Georgiritt - 28. April

Zahlreich nahmen wir auch heuer am Georgiritt in St. Georgen/W. teil - beritten sowie gefahren. Beim Einzug der Reiter und Gespanne trübte noch das Wetter etwas unsere Freude. Im Laufe des Vormittages stellte sich jedoch Sonnenschein ein und das Fest klang bei einem lustigen Teambewerbs á la Georgs-Kutscher aus.

Kastenhofer Classics

Verena Gusenleitner hat unseren Verein mit Spitzenleistungen beim Auftaktspringturnier in Pabneukirchen vertreten. Mit zwei 2. Plätzen mit jeweils fehlerfreiem Umlauf platzierte sie sich hervorragend.

Den Mannschaftsbewerb konnte sie sich gemeinsam mit Nora Wokatsch und Dorian Sabanini in einem spannendem Umlauf sichern. Die sehr klug gewählte  Reitlinie dieser drei "Mühlviertler Alm Youngsters" war letztendlich ausschlaggebend für den Sieg in diesem Teilbewerb.

Wir gratulieren!!

Traditioneller Josefiritt - 19. März

Wenngleich der 10. März heuer noch eher einem Wintertag glich, blieb kaum ein Pferd aus der Region im Stall.

Viele Ehrengäste unterstrichen durch ihr Kommen die Bedeutung dieses Festtages.

 

Mehr unter www.josefimarkt-koenigswiesen.at

Faschingsonntag auf da Hoad

Ein Fixtermin am Reitkalender ist der Faschingsritt zum Wirt auf da Hoad.

 

Die ausgezeichnete Schneelage erlaubte uns, dass auch heuer wieder Faschingsspiele im Schnee durchgeführt werden konnten.
Der Sieger des Goaßlrennens hat sich bereits im Laufe des letzten Jahres seinen Sieg erkauft - die Snowgames der Reiter gingen dieses Jahr an die Gäste aus England , die unsere Faschingsveranstaltung mitfeierten. Ihr reiterisches Können und die Sicherheit der Pferde vom Reitpark Gstöttner ließen unseren Teilnehmern einfach keine Chance.
Wir freuen uns besonders über dieses internationale Teilnehmerfeld.

Jahreshauptversammlung 2013

Die diesjährige Jahreshauptversammlung "zufällig" wieder einmal mit dem Geburtstag unseres Obmannes Franz Holzmann zusammen.

Nach dem Rückblick auf die Jahresbilanz 2012 wurde nicht nur Geburtstag gefeiert,  sondern auch der Landesmeistertitel von Gottfried Gusenleitner und seinen Beifahrerinnen durch Andrea Wagner vom Landesverband geehrt.